RheinReal vermittelt Gewerbeliegenschaft in Lohmar

Die RheinReal Immobilien konnte in Lohmar eine Gewerbeliegenschaft mit ca. 15.000 m² Nutzfläche auf einem 23.500 m² großen Gelände im Rahmen eines Alleinauftrages an einen privaten Investor vermitteln. Die bisher durch den Verkäufer genutzte Immobilie soll in einen Light Industrial Park mit den Nutzungen Produktion, Service, Ausstellung und Büro umgewandelt werden.

RheinReal intensiviert Zusammenarbeit mit Diakonie Michaelshoven

Die RheinReal Immobilien GmbH konnte in Kerpen-Sindorf eine Büro- und Schulungsfläche an das Zentrum für Bildung und Beruf Michaelshoven gGmbH, eine Gesellschaft der Diakonie Michaelshoven, vermieten. Mit dieser Vermietung hat die RheinReal innerhalb der letzten 12 Monate bereits die vierte erfolgreiche Vermietung mit der Diakonie Michaelshoven abgeschlossen. Am Standort sollen sozial- und bildungsbenachteiligte junge Erwachsene durch Schulungsmaßnahmen eine berufliche Perspektive erhalten.

„Die Diakonie Michaelshoven möchte auch die zukünftigen Gesuche in Zusammenarbeit mit der RheinReal abdecken und die gemeinsame Kooperation ausbauen“, so Christian Potthoff, Standortentwicklung der Diakonie Michaelshoven e.V..

„Wir freuen uns, dass wir der Diakonie Michaelshoven einen weiteren Standort im Kölner Raum vermitteln konnten“, so Lars Laufenberg, Fachbereichsleiter Büroimmobilien bei der RheinReal Immobilien GmbH, welche für den Mieter und den Eigentümer, ein Luxemburger Investor, beratend und vermittelnd tätig war.